Bildflugprogramm

Das Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen koordiniert die Bildflugvorhaben des Landes und der öffentlich-rechtlichen Körperschaften des Landes. Um unwirtschaftliche Mehrfachbefliegungen zu vermeiden wurde ein Bildflugprogramm aufgestellt, mit dem die Landesfläche in einem Zyklus von 5 Jahren mit einer Frühjahrs- und einer Sommerbefliegung abgedeckt werden kann. Jährlich werden flugzeuggestützte Bildflüge für ca. 1/3 der Landesfläche beauftragt.

Die Bilder der durchgeführten Bildflüge enstanden mittels Digitalkamera. Sie stehen als panchromatische Bilder und 4-Kanal-Farbbilder mit einer Bodenauflösung von 0,2 m zur Verfügung. Die Befliegungsergebnisse dienen vorrangig der aktuellen Führung der Nachweise der Topographischen Landesaufnahme und der Topographischen Kartenwerke und den jeweiligen Kooperationspartnern für die aktuelle Führung ihrer Nachweise. Darüber hinaus stehen die aktuellen und die Befliegungsergebnisse früherer Jahre den Landes- und Kommunalverwaltungen Mecklenburg-Vorpommern für ihre hoheitliche Aufgabenwahrnehmung im Produktstandard kostenneutral zur Verfügung und können von jedermann über das Geoportal des Landes kostenneutral eingesehen und als analoge Reproduktion (Plot) oder Datensatz käuflich erworben werden.

Kontakt

Landesamt für innere Verwaltung
Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen - Landesluftbildstelle
Lübecker Straße 289
19059 Schwerin
Telefon: 0385-588 56261; -588 56265; -588 56267
Telefax: 0385-588 48256255