Die Behörde

Das Landesamt für innere Verwaltung (LAiV) ist eine obere Landesbehörde im Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres und Europa mit Sitz in Schwerin und einer Außenstelle in Nostorf. Im LAiV wurden zum 01.01.2006 die zuvor eigenständigen Behörden

Landesvermessungsamt

Statistisches Landesamt

Landesamt für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten

zusammengefasst. Zusätzlich wurden dem LAiV zum 01.01.2006 die Aufgaben des Beschaffungswesens für die gesamte Landesverwaltung, des Geoinformationszentrums des Landes und des Druckzentrums der Landesregierung übertragen.

 

Das LAiV gliedert sich in fünf Abteilungen

Die Landeswahlleiterin ist für die ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung der Europa-, Bundes- und Landtagswahlen sowie der Volksentscheide in Mecklenburg-Vorpommern verantwortlich. Sie ermittelt und veröffentlicht die amtlichen Wahl- bzw. Abstimmungsergebnisse.

Die Landeswahlleiterin

Offene Stellen

Stellenausschreibung (Interner Link: Das LAiV als Arbeitgeber - Stellenauschreibungen © LAiV)

Das LAiV als Arbeitgeber

Mehr Informationen

Ausbildung

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker: © produktionsbüro TINUS (Interner Link: nähere Informationen zur Berufsausbildung zum Geomatiker/zur Geomatikerin)

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker

Mehr Informationen

Statistik

Statistik_768x432.png (Externer Link: Statistisches Amt MV - Mecklenburg-Vorpommern in Zahlen © LAiV)

Monatlich aktualisierte Daten kompakt im Zahlenspiegel MV

Mehr Informationen