Luftsichtbare Passpunkte

Luftsichtbare Passpunkte (LuPa) sind in Luftbildern eindeutig identifizierbare und präzise messbare Punkte, für die Koordinaten im geodätischen Landeskoordinatensystem vorliegen. LuPa liegen landesweit vor und dienen zur Georeferenzierung von Luftbildverbänden mittels Aerotriangulation und zur unabhängigen Kontrolle der Genauigkeit einer gegebenen Georeferenzierung von Bildflügen.

Pro Punktgruppe liegt eine PDF Datei mit folgendem Inhalt vor: 

– Ausschnitt aus der Übersicht der LuPa 1:10 000

– Luftbildausschnitt bzw. –ausschnittsvergrößerung

– Kleinbildfotographie der LuPa-Punktgruppe

– Beschreibung (Skizze) der LuPa-Punktgruppe

Produktinformation Luftsichtbare Passpunkte

Name in Kurzform

LuPa

Geodätische Grundlage 

Lage: ETRS89_UTM33, EPSG-Code: 25833
Höhe: DHHN2016 (NHN, Pegel Amsterdam)

Datenformate 

PDF

ASCII

Produktangebot

Auszug aus dem Nachweis der LuPa

Punktübersicht als ASCII Datei
(10-m-Genauigkeit)

Bestellung

Kontakt

Landesamt für innere Verwaltung
Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen - Landesluftbildstelle
Lübecker Straße 289
19059 Schwerin
Telefon: 0385-588 56861; Webdienst: 0385-588 56862
Telefax: 0385-588 48256030

Geoportal-DE

2-weblogo_Geoportal_DE_neu_768x432.jpg (Externer Link: Geoportal.de suchen. finden. verbinden © Geoportal Deutschland)

Geodaten deutschlandweit

Mehr Informationen

DOP-Viewer

10-weblogo_DOP-Viewer1_neu.jpg (Externer Link: Der Viewer erlaubt Ihnen einen visuellen Einblick in die Digitalen Orthophotos (DOP), die in einer Bodenauflösung von 40 cm vorliegen. © DOP-Viewer )

Deutschland von oben

Mehr Informationen