AGNB

Im folgenden Dokument finden Sie die Allgemeinen Bedingungen für die Bereitstellung und Nutzung von Geodaten der Vermessungs- und Geoinformationsbehörden in Mecklenburg-Vorpommern. Darüber hinaus sind nachfolgende Hinweise zu beachten.

Bestellung

Die topographischen Karten, Geobasisdaten und Druckschriften sowie Übersichten können direkt beim Geoinformationszentrum des Amtes für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen mit Bestellformular oder einem formlosen Antrag bezogen werden. Der Direktbezug der angebotenen Produkte und Leistungen ist ausschließlich gegen Rechnung möglich.
Topographische Karten können ebenso im Buchhandel bezogen werden.

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) stellt in seinem Geodaten-Shop digitale Geobasisdaten des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland bzw. der Gebiete mehrerer Bundesländer bereit. Diese können direkt über das Dienstleistungszentrum des BKG bezogen werden:

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie
Richard-Strauss-Allee 11
60598 Frankfurt am Main

Im Karten-Shop des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie werden gedruckte aktuelle kleinmaßstäbige Topographische Übersichtskarten, historische topographische Karten als Nachdruck aus den Beständen des ehemaligen Reichsamtes für die Landesaufnahme des Deutschen Reiches sowie die CD-ROM Top200 angeboten. Die Bestellung wird durch die Firma

GeoCenter Touristik Medienservice GmbH
Schockenriedstraße 44
70565 Stuttgart
Telefon 0711/ 781 946 10
Telefax 0711/ 782 437 5
E-Mail: vertrieb@geocenter.de

entgegen genommen und realisiert.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie:

Zahlungsbedingungen

Die Rechnungen werden für den Besteller ausgeschrieben. Die Rechnungsbeträge sind ohne jeden Abzug zum Fälligkeitstermin unter Angabe des Kassenzeichens auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.
Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen gemäß § 288 Abs.1, Satz 2 BGB in Höhe von:
5 Prozentpunkten/Jahr für Verbraucher nach § 13 BGB oder
8 Prozentpunkten/Jahr für natürliche Personen, die keine Verbraucher sind über dem in § 247 Abs.1 BGB festgelegten Basiszinssatz berechnet. Für jedes außergerichtliche Mahnschreiben und für sonstige nachweisbare Verzugsschäden werden Mahnkosten in Höhe von 2,50 € berechnet.
Das Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen behält sich gemäß § 449 BGB das Eigentumsrecht an der genannten Lieferung/Leistung bis zur endgültigen Bezahlung vor.

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach § 312g BGB zu. Einzelheiten zum Widerrufsrecht finden Sie in der Widerrufsbelehrung in unseren AGNB. Wenn Sie einen Vertrag widerrufen wollen, können Sie das folgende Formular nutzen.

AdV

Amtliches Vermessungswesen in Deutschland

Mehr Informationen

ÖbVI in MV

Standorte der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure in MV

Mehr Informationen

GAA

Markttransparenz auf dem Grundstücksmarkt

Mehr Informationen