Duales Studium

Das praxisintegrierende duale Studium

Laufbahnausbildung © contrastwerkstattDetails anzeigen
Laufbahnausbildung © contrastwerkstatt

Duales Studium im LAiV

 

Duales Studium im LAiV

 

Das Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern (LAiV) sucht im Rahmen seiner Nachwuchsinitiative technikbegeisterte junge Menschen, die sich für ein Studium im Bereich Vermessung und Geoinformatik interessieren und sich ihre berufliche Zukunft im LAiV vorstellen können.

Angeboten werden geförderte Studienplätze für die Bachelorstudiengänge Geodäsie und Messtechnik oder Geoinformatik an der Hochschule Neubrandenburg. Ziel des Studiums ist der Abschluss als Bachelor of Engineering (B. Eng.).

Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester (dreieinhalb Jahre). Studieninhalte sind u. a. Geodatenerfassung, Mathematik, Physik, Sensorik, Photogrammetrie, Geoinformationssysteme, Landesvermessung, Liegenschaftskataster und Datenbanken.

Das praxisintegrierende duale Studium ist eine Kombination aus Studium und Beruf. Neben dem Studium an der Hochschule werden in den vorlesungs- und prüfungsfreien Zeiten sowie in den Praktikumszeiten berufspraktische Erfahrungen im LAiV vermittelt. Die im Studium erlernte Theorie wird so unmittelbar in der Praxis angewendet.

Die Förderung
Das praxisintegrierende duale Studium wird finanziell gefördert. Grundlage der Förderung ist der Abschluss eines Vertrages mit dem LAiV. Die Förderbeträge orientieren sich am Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG). Die aktuell gültigen Beträge (Stand 01.01.2020) sind wie folgt:

Studienjahr Förderbetrag
(brutto monatlich)
1. Studienjahr 1036,82€
2. Studienjahr 1090,96€
3. Studienjahr 1140,61€
4. Studienjahr 1209,51€

Während des Studiums werden die geförderten Studierenden durch das LAiV betreut. Zudem wird ein Jahresurlaub von 30 Tagen gewährt.

Die Berufsperspektiven
Das LAiV bildet für den eigenen Bedarf aus. Nach erfolgreichem Abschluss ist die die Übernahme in ein ausbildungsadäquates Beschäftigungsverhältnis vorgesehen. Auf Grund der gewährten Studienförderung besteht dann die Verpflichtung, das Beschäftigungsverhältnis für eine Zeit von mindestens vier Jahren einzugehen.

Mit Abschluss des Studiums wird die fachliche Qualifikation für die Laufbahnausbildung im Ersten Einstiegsamt des Technischen Dienstes im Bereich Geoinformations- und Vermessungswesen des Landes Mecklenburg-Vorpommern erworben. Diese kann bei Bedarf seitens des LAiV und bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen mit dem Ziel der Übernahme in ein Beamtenverhältnis durchgeführt werden.

Das LAiV bietet einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit interessanten Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung.

Die Voraussetzungen für eine Bewerbung

  • Hochschulzugangsvoraussetzung (Abitur oder Fachhochschulreife)
  • Interesse an Mathematik, Physik und Technik
  • Begeisterung für den Umgang mit modernster Mess-, Informations- und Kommunikationstechnik
  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung

Bewerbung
Das LAiV bietet jedes Jahr zwei geförderte Studienplätze zum 1. September an. Die Ausschreibungen erscheinen in der Regel im Oktober/November des Vorjahres.

Kontakt

Frank Haberkamp
Telefon: 0385-588 56332
Telefax: 0385-509 56030
Hausanschrift
Landesamt für innere Verwaltung
Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen
Lübecker Straße 289
19059 Schwerin

Informationen zu den geförderten Studiengängen an der Hochschule Neubrandenburg

Arbeitsplatz-Erde

Arbeitspaltz_Erde_768x432.png (Externer Link: Geodäsie ist die Wissenschaft von der Vermessung und Aufteilung der Erde - in Flächen, Punkte, Markierungen. Damit wir als Bewohner wissen, wo unser Haus steht, wie weit es bis nach China und wie groß Grönland ist - und noch vieles mehr. © arbeitsplatz-erde)

Ausbildung im Überblick

Mehr Informationen

Ausbildung in MV

Ausbildungsstätten in MV für die Ausbildungsberufe Geomatiker/in und Vermessungstechniker/in (Interner Link: Übersicht der Ausbildungsstätten Geomatiker/innen und Vermessungstechniker/innen in MV)

Ausbildungsstandorte in MV

Mehr Informationen

Geo-Karriere in MV

geo-karriere.jpg (Externer Link: zum Karriereportal)

Dein Karriereportal für die Geodäsie & Geoinformatik in M-V

zum Karriereportal

Oberprüfungsamt

9-weblogo_Oberprüfungsamt_neu_768x432.jpg (Externer Link: Das Oberprüfungsamt ist eine Sonderstelle beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, dessen Aufgabe die Betreuung des Ausbildungs- und Prüfungswesens für das technische Referendariat ist. © Oberprüfungsamt )

Betreuung des Technischen Referendariats

Mehr Informationen