Bundestagswahl 2021

129 Kandidatinnen und Kandidaten treten an

Nr.13/2021  | 02.09.2021  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Für die 598 Abgeordnetensitze des 20. Deutschen Bundestags kandidieren in Mecklenburg-Vorpommern insgesamt 129 Personen. Die Kandidaturen verteilen sich wie folgt: 

51 sowohl für einen Kreiswahlvorschlag als auch für die Landesliste derselben Partei,

67 ausschließlich für die 18 Landeslisten der Parteien,

 9 ausschließlich für die Kreiswahlvorschläge von 5 Parteien und

 2 für die Kreiswahlvorschläge von Einzelbewerbern. 

Auf den 18 Landeslisten bewerben sich also insgesamt 118 Personen um einen Sitz im Bundesparlament (Anlage, Übersicht 1). 60 Personen von 13 Parteien und 2 Einzelbewerber kandidieren in einem der 6 Wahlkreise (Anlage, Übersicht 2). 

Von den 129 Kandidaten sind 48 Frauen und 81 Männer. Die jüngste Kandidatin ist 18, die Älteste 77 Jahre alt. 

Nähere Informationen zu den Bewerbern enthält das Statistische Wahlheft 1/2021 (Printausgabe). Es kann ab sofort zum Preis von EUR 5,00 zzgl. Porto beim Statistischen Amt Mecklenburg-Vorpommern, Postfach 12 01 35, 19018 Schwerin, per E-Mail statistik.vertrieb@statistik-mv.de bzw. per Telefax 0385 588-56909 bestellt werden. 

Darüber hinaus wird das Heft unter www.wahlen.m-v.de zum kostenfreien Download angeboten.

Offene Stellen

Stellenausschreibung (Interner Link: Das LAiV als Arbeitgeber - Stellenauschreibungen © LAiV)

Das LAiV als Arbeitgeber

Mehr Informationen

Ausbildung

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker: © produktionsbüro TINUS (Interner Link: nähere Informationen zur Berufsausbildung zum Geomatiker/zur Geomatikerin)

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker

Mehr Informationen

Statistik

Statistik_768x432.png (Externer Link: Statistisches Amt MV - Mecklenburg-Vorpommern in Zahlen © LAiV)

Monatlich aktualisierte Daten kompakt im Zahlenspiegel MV

Mehr Informationen