28.10.2022 - Weltspartag

Sparschweingürtel ist in Mecklenburg-Vorpommern eng geschnürt

Nr.105/2022  | 27.10.2022  | StatA MV  | LAiV - Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern

Die privaten Haushalte Mecklenburg-Vorpommerns waren im Jahr 2020 erstmals imstande, 11,6 Prozent ihres verfügbaren Einkommens zu sparen (Bundesdurchschnitt: 16,1 Prozent). Das waren je Einwohnerin bzw. Einwohner durchschnittlich 2 495 EUR. 

Wie das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern mitteilt, konnte somit 2020 infolge der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie je Einwohnerin bzw. Einwohner fast das Sechsfache des Sparbetrags von 1991 zur Seite gelegt werden. Gespart wurden im Jahr 1991 durchschnittlich 427 EUR pro Kopf. Das entsprach 25,9 Prozent des damaligen Bundesdurchschnitts. 1991 konnten die Einwohnerinnen und Einwohner des Landes damit durchschnittlich 6,3 Prozent ihres verfügbaren Einkommens sparen. Das waren lediglich 5,3 Prozentpunkte weniger als – 29 Jahre später – im Jahr 2020. Mit 2 495 EUR wurde 2020 zwar der bisher mit Abstand höchste durchschnittliche Sparbetrag je Einwohnerin bzw. Einwohner in Mecklenburg-Vorpommern erreicht, vom im Bundesdurchschnitt möglichen Sparen waren das jedoch nur 63,4 Prozent. 

Die vor dem Pandemiejahr 2020 höchste Sparquote wies das Land bereits 1994 aus, als die privaten Haushalte imstande waren, 9,6 Prozent ihres verfügbaren Einkommens zurückzulegen. Das waren mit 989 EUR je Einwohnerin bzw. Einwohner 58,7 Prozent des damaligen Bundesdurchschnitts. Die bisher niedrigste Sparquote wurde im Jahr 2013 verzeichnet: Die privaten Haushalte im Land konnten im Durchschnitt nur 5,4 Prozent ihres verfügbaren Einkommens zur Seite legen. Je Einwohnerin bzw. Einwohner war das mit 932 EUR im Jahr obendrein weniger als die Hälfte des damaligen Bundesdurchschnitts (47,8 Prozent).

Weitere Auskünfte erteilt Frau Dr. Margit Herrmann, Telefon 0385 588-56042.

Offene Stellen

Stellenausschreibung (Interner Link: Das LAiV als Arbeitgeber - Stellenauschreibungen © LAiV)

Das LAiV als Arbeitgeber

Mehr Informationen

Ausbildung

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker: © produktionsbüro TINUS (Interner Link: nähere Informationen zur Berufsausbildung zum Geomatiker/zur Geomatikerin)

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker

Mehr Informationen

Statistik

Statistik_768x432.png (Externer Link: Statistisches Amt MV - Mecklenburg-Vorpommern in Zahlen © LAiV)

Monatlich aktualisierte Daten kompakt im Zahlenspiegel MV

Mehr Informationen