Bundestagswahl 2021

Vorläufiges Ergebnis

Nr.26/2021  | 27.09.2021  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Landeswahlleiterin Gudrun Beneicke gibt das vorläufige Ergebnis der Wahl des 20. Deutschen Bundestages in Mecklenburg-Vorpommern am 26.09.2021 bekannt: 

Von 1 312 068 Wahlberechtigten gaben 935 040 Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme ab, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 71,3 Prozent. 17 131 (1,8 Prozent) der Erststimmen und 16 366 (1,8 Prozent) der Zweitstimmen waren ungültig. Gültig waren 917 909 Erststimmen und 918 674 Zweitstimmen. Die auf die einzelnen Wahlvorschläge entfallenen gültigen Erst- und Zweitstimmen, die Verteilung der Direktmandate sowie weitere Ergebnisse entnehmen Sie bitte der Anlage. 

Zudem finden Sie die Pressemitteilung mit Anlage auf den Internetseiten der Landeswahlleiterin unter https://wahlen.mvnet.de/wahl/bund.