Europawahl 2009

Vorläufiges Ergebnis der Europawahl in Mecklenburg-Vorpommern

Nr.13/2009  | 08.06.2009  | LWL MV  | Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Der Landeswahlleiter Klaus Hüttebräuker gibt das vorläufige Ergebnis der Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland in Mecklenburg-Vorpommern am 7. Juni 2009 bekannt.

Von 1 400 453 Wahlberechtigten gaben 653 434 Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme ab, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 46,7 Prozent.
30 457 Stimmen (4,7 Prozent) waren ungültig. Gültig waren 622 967 Stimmen. Die auf die einzelnen Wahlvorschläge entfallenen gültigen Stimmen entnehmen Sie bitte der Anlage.