Die Abteilung

Das Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen (AfGVK) besteht seit dem 1. Januar 2006, ist Rechtsnachfolger des Landesvermessungsamtes Mecklenburg–Vorpommern und im Landesamt für innere Verwaltung die für das amtliche Vermessungswesen des Landes zuständige obere Vermessungs- und Geoinformationsbehörde. Aufgabe des amtlichen Vermessungswesens ist es, die Geobasisdaten für die Landesfläche zu erheben und landesweit nachzuweisen. Unter Geobasisdaten sind der vermessungstechnische Raumbezug, die geotopographischen Informationen und das Liegenschaftskataster zu verstehen.

Digitales Orthophoto © LAiV

Digitales Orthophoto – Ausschnitt

3D-Gebäudemodelle © LAiV

3D-Gebäudemodelle – Ausschnitt

Topografische Karte 1:25.000  © LAiV

Topographische Karte 1:25.000 – Ausschnitt

Digitales Oberflächenmodell © LAiV

Digitales Oberflächenmodell – Ausschnitt

Digitales Geländemodell © LAiV

Digitales Geländemodell – Ausschnitt

AdV

Amtliches Vermessungswesen in Deutschland

Mehr Informationen

GAA

Markttransparenz auf dem Grundstücksmarkt

Mehr Informationen