GDI-MV

Die Geodateninfrastruktur Mecklenburg-Vorpommern (GDI-MV) verfolgt das Ziel, amtliche Geobasisdaten, Geofachdaten und Metadaten entsprechend den Bedürfnissen der öffentlichen Verwaltung, der Wirtschaft und der Bürger auf Basis einer geeigneten und zeitgemäßen technischen Infrastruktur bereitzustellen. Hierbei werden die Anforderungen der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung einer Geodateninfrastruktur in der Europäischen Gemeinschaft (INSPIRE) und des Geoinformations- und Vermessungsgesetzes (GeoVermG M-V) berücksichtigt. Es erfolgt eine enge Abstimmung mit dem nationalen Vorhaben Geodateninfrastruktur-Deutschland (GDI-DE).

Aufbau und Betrieb der GDI-MV sind Landesaufgaben. Das LAiV nimmt die Aufgaben der Koordinierungsstelle für Geoinformationswesen (KGeo) nach § 13 GeoVermG M-V wahr.

Aufgaben der KGeo

  • Koordinierung der Verfügbarkeit, Bereitstellung und des Austausches von Geodaten der Landes- und Kommunalverwaltung
  • Steuerung des Aufbaus und der Nutzung der Geodateninfrastruktur Mecklenburg-Vorpommern
  • Betrieb, technische  Administration und Weiterentwicklung zentraler technischer Komponenten der Geodateninfrastruktur des Landes, insbesondere des Geoportals nach § 12 Absatz 2
  • Koordinierung des Aufbaus und Betriebs von interoperablen Geodatendiensten im Land und die Anbindung  dieser Dienste an ein nationales Geoportal sowie Beratung und fachliche Unterstützung der Stellen nach § 5 Absatz 1
  • Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Stellen im Bereich des Geoinformationswesens sowie  Entscheidung nach § 12 Absatz 3 Satz 2 über die Konformität von Geodaten, Geodatendiensten und Metadaten Dritter
  • Unterstützung der nationalen Anlaufstelle nach Artikel 19 Absatz 2 der Richtlinie 2007/2/EG bei der   Wahrnehmung ihrer aus dem Gemeinschaftsrecht erwachsenden Berichtspflichten
  • Mitwirkung bei der Entwicklung, Fortführung und Umsetzung der internationalen Normen und Standards und bei der Gestaltung europäischer und internationaler Geodateninfrastrukturen und
  • Kontaktstelle des Landes für  nationale Vorhaben im Bereich des Geoinformationswesens.

Kontakt

Hausanschrift
Landesamt für innere Verwaltung
Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen - Koordinierungsstelle
Lübecker Straße 289
19059 Schwerin
Telefon: 0385-588 56342
Telefax: 0385-588 48256039

Publikationen und Dokumente

Titelbild Nationale Geoinformations-Strategie NGIS

Nationale Geoinformations-Strategie NGIS

Nationale Geoinformations-Strategie

Titelbild Leitbild GDI-MV

Leitbild GDI-MV

Leitbild zum Aufbau einer Geodateninfrastruktur

Titelbild Geodaten in Kommunen

Geodaten in Kommunen

Leitfaden zur Betroffenheit und Pflichten der Kommunen im Rahmen der Europäischen Geodateninfrastruktur (INSPIRE)