Gesamtwirtschaft & Umwelt

Ein unverzichtbares Instrumentarium für die Wirtschaftsbeobachtung sind die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. Sie vermitteln ein umfassendes quantitatives Gesamtbild des wirtschaftlichen Geschehens durch die Inlandsproduktberechnung und Input-Output-, Vermögens-, Erwerbstätigen-, Arbeitsvolumen- sowie Finanzierungsrechnung.

In diesem Themenblock finden Sie außerdem eine Vielzahl von Daten und Fakten beispielsweise zu:

  • Zahl und Struktur der Unternehmen aus dem Unternehmensregister
  • Handwerksunternehmen
  • Gewerbeanzeigen und Unternehmensinsolvenzen
  • Erwerbstätige, sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, registrierte Arbeitslose, Kurzarbeiter
  • Verdienste und Arbeitskosten
  • Verbraucherpreisindex und Erzeugerpreisindizes
  • Kaufwerte für Bauland bzw. für landwirtschaftliche Grundstücke
  • Außenhandel (grenzüberschreitender Warenverkehr nach Einfuhr oder Ausfuhr, nach Warenart und Partnerland)
  • Umweltbelastungen, Umweltzustand und Umweltschutzmaßnahmen
  • Stromerzeugung und Gasgewinnung, Kraft-Wärme-Kopplung, erneuerbare Energieträger, Energieeinsatz in der Industrie, Strom- und Gasabsatz sowie erzielte (Durchschnitts-) Erlöse