Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Wahlen
  • Zeitraum:   
16.05.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Europawahl 2019 in Mecklenburg-Vorpommern

Das Wahlgeschehen in Zahlen
Stimmen, Wahlberechtigte, Bewerber, Wahllokale und Wahlhelfer - ein [...]

16.05.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Europawahl 2019

Repräsentative Wahlstatistik mit neuen Merkmalen
Im Rahmen der Europawahl am 26. Mai 2019 wird wieder eine repräsentative Wahlstatistik durchgeführt. Gesondert erhoben werden hierbei die Wahlbeteiligung und die Stimmabgabe für die einzelnen Parteien nach Geschlecht und Altersgruppen; auch die [...]

09.05.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Europawahl 2019

Wählen mit Stimmzettelschablone
Blinden und sehbehinderten Wahlberechtigten werden in Mecklenburg-Vorpommern zur Europawahl 2019 erneut Stimmzettelschablonen zur Verfügung gestellt...

08.05.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Europa- und Kommunalwahlen 2019

Briefwahlunterlagen jetzt beantragen
Wahlberechtigte, die ihr Wahlrecht bereits vor dem Wahltag (26. Mai 2019) mittels Briefwahl ausüben möchten, sollten jetzt ...

02.05.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Europa- und Kommunalwahlen 2019

Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis
Wahlberechtigte können am 26. Mai 2019 ihr Wahlrecht nur ausüben, wenn sie in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind oder über einen Wahlschein verfügen. Wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist, hat von der Gemeindewahlbehörde spätestens am 4. Mai 2019 (22. Tag vor der Wahl) eine schriftliche Wahlbenachrichtigung erhalten.

02.05.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Europa- und Kommunalwahlen 2019

EILT: Umsetzung der Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zu Personen, für die eine Betreuung angeordnet wurde, insbesondere für die Europawahl am 26. Mai 2019
Zu dem Wahlrechtsausschluss für Personen, für die ein Gericht eine Betreuung in allen Angelegenheiten angeordnet hat, hat es in den letzten Monaten zwei Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und in Mecklenburg-Vorpommern eine Änderung des Landes- und Kommunalwahlgesetzes gegeben.

25.04.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Kommunalwahlen 2019

2 401 Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich am 26. Mai um die Sitze in den Kreistagen der Landkreise sowie in den Gemeindevertretungen der kreisfreien Städte
In den sechs Kreistagen der Landkreise sind 422 Mandate zu besetzen, in der kreisfreien Stadt Rostock 53 und in der kreisfreien Stadt Schwerin 45. Insgesamt stehen also 520 Mandate zur Wahl, für die sich 2 401 Kandidatinnen und Kandidaten interessieren. Hinzu kommen zahlreiche Kandidatinnen und Kandidaten für die Mandate in den Gemeindevertretungen der kreisangehörigen Gemeinden, die hier aber nicht betrachtet werden.

15.04.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Europawahl 2019

Stimmzettel für Mecklenburg-Vorpommern enthält 40 Wahlvorschläge
Nach Abschluss des Wahlzulassungsverfahrens teilt die stellvertretende Landeswahlleiterin Sabine Gentner mit, dass auf dem in Mecklenburg-Vorpommern landesweit einheitlichen Stimmzettel zur Europawahl insgesamt 40 Wahlvorschläge in der nachstehenden Reihenfolge erscheinen werden:

27.02.2019  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

Einreichungsende für Wahlvorschläge
Die stellvertretende Landeswahlleiterin Sabine Gentner weist darauf hin, dass Wahlvorschläge für gemeinsame Listen für alle Länder und Listen für ein Land für die Wahl zum 9. Europäischen Parlament spätestens am Montag, den 4. März 2019 [...]

06.10.2017  | LWL MV  | Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

Bundestagswahl 2017

Endgültiges Ergebnis der Bundestagswahl in Mecklenburg-Vorpommern
Nach den Sitzungen der sechs Kreiswahlausschüsse vom 27. bis 29. September 2017 sowie nach der heutigen Sitzung des Landeswahlausschusses informiert Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes ...