Bundestagswahl 2021

Die Bundestagswahl in Mecklenburg-Vorpommern in Zahlen

Nr.15/2021  | 07.09.2021  | LWL MV  | LAiV - Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern

(korrigierte Fassung)

1

Bundestag wird gewählt.

Rund 1,32

Millionen sind am Wahltag wahlberechtigt.

2

Stimmen hat jeder Wähler.

6

Wahlkreise hat Mecklenburg-Vorpommern.

18

Parteien treten mit Landeslisten an.

18

Jahre alt ist die jüngste Bewerberin für ein Mandat.

77

Jahre alt ist die älteste Bewerberin für ein Mandat.

98

Urnen- und Briefwahlbezirke wurden für die repräsentative Wahlstatistik ausgewählt.

129

Kandidaten (48 Frauen und 81 Männer) treten zur Wahl an.

299

Wahlkreise gibt es im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

353

Briefwahlbezirke wurden gebildet.

598

Abgeordnete wird der 20. Deutsche Bundestag (ohne Überhang- und Ausgleichsmandate) haben.

1 649

Wahllokale in Mecklenburg-Vorpommern werden am 26. September 2021 von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet sein.

Rund 18 000

Wahlhelfer werden am Wahlsonntag in den Wahlvorständen im Einsatz sein.

Offene Stellen

Stellenausschreibung (Interner Link: Das LAiV als Arbeitgeber - Stellenauschreibungen © LAiV)

Das LAiV als Arbeitgeber

Mehr Informationen

Ausbildung

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker: © produktionsbüro TINUS (Interner Link: nähere Informationen zur Berufsausbildung zum Geomatiker/zur Geomatikerin)

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker

Mehr Informationen

Statistik

Statistik_768x432.png (Externer Link: Statistisches Amt MV - Mecklenburg-Vorpommern in Zahlen © LAiV)

Monatlich aktualisierte Daten kompakt im Zahlenspiegel MV

Mehr Informationen