Weltwassertag 2021: „Valuing Water“ (Wert des Wassers)

Erneut umfassende Erhebungen zur Wassergewinnung, Wasserversorgung, Wasserverwendung und Abwasserentsorgung im Land

Nr.11/2021  | 19.03.2021  | StatA MV  | LAiV - Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern

Woher kommt eigentlich unser Wasser? Und wie viel Wasser verbraucht jeder pro Tag? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder in der Wasserstatistik. Die Erhebung, die alle drei Jahre bundesweit durchgeführt wird, läuft aktuell zum Berichtsjahr 2019 auch in Mecklenburg-Vorpommern in Form mehrerer großer Teilerhebungen. Das teilt das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern anlässlich des Weltwassertages mit. Dieser Tag findet weltweit am 22. März statt und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Valuing Water“ (Wert des Wassers).

Für die Wasserstatistik werden auch unter Pandemiebedingungen die umfassenden Daten zur Wassergewinnung, Wasserversorgung, Wasserverwendung und Abwasserentsorgung ermittelt. Auskunft geben nicht nur die Unternehmen der öffentlichen Wasserwirtschaft. Auch alle amtsfreien Gemeinden und Ämter sowie alle Betriebe, die selbst Wasser gewinnen, relevante Mengen aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Betrieben übernehmen und Abwasser erzeugen, werden befragt. Die Ergebnisse liegen voraussichtlich Ende 2021 vor.

Die nach dem Umweltstatistikgesetz vorgeschriebene „Wasserstatistik“ erhebt Daten zu Fragen, wie:

  • Wie viel Wasser wird durch die öffentlichen Wasserversorgungsunternehmen gewonnen und aus welchen Quellen?
  • Welche Wassermengen werden an Privathaushalte und Kleingewerbe bzw. gewerbliche und sonstige Abnehmer abgegeben?
  • Wie hat sich der Anschlussgrad der Bevölkerung an die öffentliche Wasserversorgung und Abwasserentsorgung entwickelt?
  • Wie viel Wasser wird je Einwohner und Tag verbraucht?
  • Zu welchen Anteilen decken industrielle und landwirtschaftliche Betriebe ihren Wasserbedarf aus Eigengewinnung, Bezug aus dem öffentlichen Netz oder von anderen Betrieben, Einrichtungen, Verbänden über nichtöffentliche Leitungen?
  • Wofür wird Wasser in Unternehmen, Betrieben oder Einrichtungen verwendet und welche Abwassermengen fallen an?

Über die Webseite des Statistischen Amtes Mecklenburg-Vorpommern www.statistik-mv.de werden die Ergebnisse zu den dreijährigen Wasserstatistiken im Themenbereich Umwelt als Statistische Berichte (Q113, Q163 und Q193) veröffentlicht. Auch das Statistische Jahrbuch liefert in Kapitel 18 "Umwelt" Wasserdaten mit derzeit noch letztem Erhebungsstand Berichtsjahr 2016.

Weitere Auskünfte erteilt Frau Frauke Kusenack, Telefon 0385 588-56043.

Offene Stellen

Stellenausschreibung (Interner Link: Das LAiV als Arbeitgeber - Stellenauschreibungen © LAiV)

Das LAiV als Arbeitgeber

Mehr Informationen

Ausbildung

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker: © produktionsbüro TINUS (Interner Link: nähere Informationen zur Berufsausbildung zum Geomatiker/zur Geomatikerin)

Berufsziel Geomatikerin/Geomatiker

Mehr Informationen

Statistik

Statistik_768x432.png (Externer Link: Statistisches Amt MV - Mecklenburg-Vorpommern in Zahlen © LAiV)

Monatlich aktualisierte Daten kompakt im Zahlenspiegel MV

Mehr Informationen