Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Weitere Landesportale:

Regierungsportal | Dienstleistungsportal | Landesportal


Digitale Oberflächenmodelle (DOM)

ALS-Befliegungsprogramm

Das Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen koordiniert ALS-Befliegungsvorhaben des Landes und der öffentlich-rechtlichen Körperschaften des Landes um unwirtschaftliche Mehrfachbefliegungen zu vermeiden. Jährlich werden ALS-Befliegungsvorhaben für Teilflächen des Landes beauftragt.

Die Befliegungsergebnisse dienen vorrangig der aktuellen Führung der Nachweise der Topographischen Landesaufnahme - vorrangig der Digitalen Geländemodelle, Digitalen Oberflächenmodelle und 3D-Gebäudemodelle - und den jeweiligen Kooperationspartnern für die aktuelle Führung ihrer Nachweise. Darüber hinaus stehen die Befliegungsergebnisse den Landes- und Kommunalverwaltungen Mecklenburg-Vorpommern für ihre hoheitliche Aufgabenwahrnehmung im Produktstandard kostenneutral zur Verfügung und können von jedermann als Datensatz käuflich erworben werden.

Befliegungsprogramm

Das ALS-Befliegungsprogramm umfasst die Erhebung klassifizierter Boden- und Nichtbodenpunkte. Die jährlichen ALS-Befliegungsvorhaben stehen unter Vorbehalt der Verfügbarkeit entsprechender Haushaltsmittel.

ALS-Befliegungsvorhaben

Grafik Bildflugprogramm Bildflug    
Befliegungsvorhaben 2013-2014 PDF Shape
Befliegungsvorhaben 2014-2015 PDF Shape
Befliegungsvorhaben 2015-2016

Die Befliegungsvorhaben 2015-2016 wurden nicht durchgeführt.

Befliegungsvorhaben 2016-2017 PDF Shape

Rohdaten aus dem Airborne Laserscanning (ALS)

Das Airborne Laserscanning ("luftgestütztes Laserscanning") ist ein modernes Verfahren zur großflächigen Erfassung von Höheninformationen der Erdoberfläche. Die Daten aus dem Airborne Laserscanning sind Voraussetzung für den Aufbau und die Fortführung hochauflösender Digitaler Geländemodelle und Digitaler Oberflächenmodelle. (mehr…)

Ein webbasiertes Bestellsystem ist in Vorbereitung. Zu den Rohdaten aus dem Airborne Laserscanning und deren Entgelten beraten Sie die Mitarbeiter/innen des Geodatenservice gerne.
Für die Bestellung verwenden Sie bitte das Formular. (Link zum Formular)

ALS
Rohdaten Airborne Laserscanning, (Übersichten)

 

Testdaten

Digitale Oberflächenmodelle

Ausschnitt eines DOM, farbcodierte Darstellung Ausschnitt eines DOM, farbcodierte Darstellung

Digitale Oberflächenmodelle sind numerische, auf ein regelmäßiges Gitter reduzierte Modelle der Erdoberfläche. Sie beschreiben im freien Gelände die Geländeoberfläche entsprechend einem Digitalen Geländemodell und verlaufen ansonsten über die Oberfläche von den Gebäuden und Bauwerken sowie der beständigen Vegetation. Ein Digitales Oberflächenmodell bildet die Situation zum Zeitpunkt der Erfassung ab. (mehr…)

Das Digitale Oberflächenmodell liegt für Mecklenburg-Vorpommern in den Qualitätsstufen DOM1 (Gitterweite 1 m) und DOM2 (Gitterweite 2 m) flächendeckend vor. Ein webbasiertes Bestellsystem ist in Vorbereitung. Zu den Digitalen Oberflächenmodellen und deren Entgelten beraten Sie die Mitarbeiter/innen des Geodatenservice gerne.
Für die Bestellung verwenden Sie bitte das Formular. (Link zum Formular)

DOM
Digitale Oberflächenmodelle, (Übersichten)
Testdaten

3D-Gebäudemodelle

3D-Gebäudemodelle sind numerische Digitale Oberflächenmodelle der Erdoberfläche, reduziert auf die im amtlichen Informationssystem ALK (Automatisierten Liegenschaftskarte) geführten Gebäude und Bauwerke.
Unterirdische Gebäude finden keine Berücksichtigung.
(mehr…)

 

Ein webbasiertes Bestellsystem ist in Vorbereitung. Zu den 3D-Gebäudemodellen und deren Entgelten beraten Sie die Mitarbeiter/innen des Geodatenservice gerne.
Für die Bestellung verwenden Sie bitte das Formular.
(Link zum Formular)

DGBM
3D-Gebäudemodelle
 

Testdaten

Kontakt

Anschrift Amt für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen
Lübecker Str. 289
19059 Schwerin
E-Mail Geodatenservice@laiv-mv.de
Telefax 0385 588-48256255
Telefon 0385 588-56269, -56264

Zusatzinformationen