Direktwahlen der Landräte sowie der Oberbürgermeister/Bürgermeister in Mecklenburg-Vorpommern

Im Zeitraum 2001 - 2010 erfolgten die Direktwahlen der Landräte sowie der Oberbürgermeister/Bürgermeister der kreisfreien Städte in der ("alten") Kreisstruktur gemäß Landkreisneuordnungsgesetz, wirksam ab 12.6.1994.

Am 4.9.2011 wurden die Landräte der Landkreise in der ("neuen") Kreisstruktur gemäß Landkreisneuordnungsgesetz, wirksam ab 4.9.2011, direkt gewählt.

Die Namen der neu gebildenden Landkreise wurden am 4.9.2011 durch Bürgerentscheide bestimmt.